Tuesday, October 11, 2005

Merkel ist die erste Bundeskanzlerin Deutschlands

Endlich ist es so weit, Deutschland hat seine erste Bundeskanzlerin!! Jede normale Frau wird sich darüber freuen, im mächtigsten Amt Deutschlands endlich eine Frau zu sehen!!

Doch leider können wir uns nicht endlos freuen, denn ist Merkel überhaupt eine Frau die sich auch verstärkt für uns Frauen einsetzen wird? Leider sieht es da nämlich nicht so gut aus. Klar hat es eine Art Signalwirkung und natürlich kann sie auch als Vorbild für andere Frauen dienen, aber leider hat ihre bisherige Politik gezeigt, dass sie sich eben nicht besonders stark für die Belange der Frauen einsätzt und nicht zuletzt zählt die CDU zu den konservativen Parteien und hat in ihrem Wahlprogramm das Thema Frau völlig vergessen. (Anders übrigens bei SPD und den Grünen, wo das Thema Frau eine eigene Rubrik im Wahlprogramm bildet!)

Oder können wir doch noch die Hoffnung haben, dass Frau Merkel ihre feministische Seite zunächst beiseite gelassen hat und sich in dieser Männerwelt eben wie ein Mann verhalten hat um erst mal so weit zu kommen wie sie nun gekommen ist, aber dass sie nun, wo sie das Amt inne hat ihre feministische Seite zuläßt?

Doch leider ist das einzig positive was Frau Merkel zum Thema Frau in einem Interview mit EMMA sagte, dass sie nicht später zurück blicken und dann lesen möchte, dass sie selbst Karriere gemacht hat, aber dabei nichts für andere Frauen getan habe.

Nun, uns bleibt nur, uns darüber zu freuen, dass nun eine Frau die Bundeskanzlerin ist und weiter zu hoffen, dass sich die Politik dann doch verstärkt zu Gunsten der Frauen entwickelt...

0 Comments:

Post a Comment

<< Home